Datenschutzhinweise

  1. Unser Engagement für Ihren Datenschutz
  2. Umfang dieser Hinweise
  3. Ihre persönlichen Angaben
  4. Gibt Arvato die gesammelten Informationen weiter?
  5. Schutz Ihrer Angaben
  6. Datenschutz von Kindern
  7. Links von und zu anderen Webseiten
  8. Kontaktinformationen
  9. Änderungen an diesen Datenschutzhinweisen

1. Unser Engagement für Ihren Datenschutz

Arvato setzt sich dafür ein, Ihre Daten online zu schützen. Wir versprechen, Ihre persönlichen Angaben zu schützen und unternehmen dementsprechende Bemühungen, diese Angaben nur gemäß Ihren Wünschen zu verwenden. Arvato nimmt eine führende Position ein, Kunden und anderen Unternehmen die Bedeutung der richtigen Verwendung von persönlichen Angaben näher zu bringen. Als ein global tätiges Unternehmen speichert oder sammelt Arvato möglicherweise Daten in Datenbanken in Deutschland.

Zurück

2. Umfang dieser Hinweise

Mit diesen Datenschutzhinweisen möchten wir Ihnen die Online-Datenschutzrichtlinien von Arvato für den ASUS Shop aufzeigen und Sie über die Möglichkeiten informieren, die Ihnen für die Sammlung Ihrer Angaben auf dieser Webseite zur Verfügung stehen. Informationen zu anderen Offline-Datensammlungen können Sie über die im Folgenden angegebenen Kontaktinformationen anfordern.

BEACHTEN SIE DIE FOLGENDEN HINWEISE:
Auf den Webseiten unserer Tochtergesellschaften (z. B. auf Webseiten, auf denen Arvato Inhalt zusammen mit ASUS bereitstellt) werden möglicherweise auf die jeweilige Webseite bezogene spezifische Datenschutzhinweise angezeigt. Auf privaten Webseiten (z. B. solche, die nur Händlern und Einzelhändlern zur Verfügung stehen) sowie auf Webseiten, die für unsere Mitarbeiter (bzw. zukünftigen Mitarbeiter) erstellt wurden, werden u. U. ebenfalls spezifische Datenschutzhinweise angezeigt, die sich auf die jeweiligen Webseiten beziehen. Webseiten, die von Tochtergesellschaften von Arvato verwaltet werden, unterliegen eigenen Online-Datenschutzhinweisen.

Zurück

3. Ihre persönlichen Angaben

Persönliche Angaben versetzen uns in die Lage, Ihnen einen besseren Service anzubieten, da wir unsere Kommunikationen auf Ihre Interessen zuschneiden und Ihnen so nur die Informationen zukommen lassen können, die für Sie wirklich relevant sind. Im Folgenden finden Sie eine Liste der Informationen, die wir sammeln.

Ausdrücklich von Ihnen angegebene Informationen:

Damit Sie bestellen können, werden Sie gebeten, bestimmte persönliche Angaben bereitzustellen. Dazu zählen beispielsweise Name, Postanschrift, E-Mail-Adresse und Telefonnummer. Sie haben zwar die Möglichkeit, die Angabe dieser Informationen zu verweigern, jedoch stehen Ihnen in diesem Fall bestimmte Services oder Angebote nicht zur Verfügung.

Nutzerrecht: Ihre aktuell bei uns gespeicherten Daten können sie in ihrer persönlichen Konto-Seite einsehen.

Automatisch von uns gesammelte Informationen:

Wir setzen gängige Internet-Technolgien ein, z. B. Cookies und Beacons, um die Integrität unserer Webseite zu gewährleisten und Bereiche der Webseite an Ihre persönlichen Bedürfnisse anzupassen.

Es ist möglich, dass Arvato als global operierendes Unternehmen und seine Dienstleister Daten in Datenbanken in anderen europäischen Ländern sammeln und/oder speichern.

Beim Besuch unserer Webseite erlauben wir Drittanbietern, AddThis eingeschlossen, gewisse anonyme Informationen zu sammeln. Diese Unternehmen können während Ihrer Besuche auf dieser und anderen Webseiten nicht-personenbezogene Informationen verwenden, um Werbung für Waren und Dienstleistungen, die für Sie von Interesse sein könnten, anzuzeigen. Üblicherweise setzen diese Unternehmen dabei Cookies oder ein Webbeacon eines Drittanbieters ein. Um mehr über dieses Werbeverhalten zu erfahren, besuchen sie https://www.youronlinechoices.eu.

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. Cookies, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Darüber hinaus wurde auf dieser Website Google Analytics um den von Google bereitgestellten Code "gat._anonymizeIp();" erweitert, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen zu gewährleisten. Vor Übertragung werden die beiden letzten Stellen der IP-Adresse gekürzt, sodass eine Identifikation des Nutzers nicht möglich ist.

Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten, die von Google gespeichert werden, in Verbindung bringen oder zusammenführen.

Sie können die Installation von Cookies einfach durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browsersoftware verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Der Erhebung und Nutzung Ihrer IP-Adresse durch Google Analytics kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden. Dazu besteht die Möglichkeit, ein von Google bereitgestelltes Browser-Plug-In zu installieren. Das Plug-In sowie nähere Informationen finden Sie auf der Website von Google unter https://tools.google.com.

Die Arvato Distribution GmbH verwendet die Dienste der Firma Webtrekk GmbH um statistische Daten über die Nutzung unseres Webangebotes zu erheben und unser Angebot entsprechend zu optimieren. Die Webtrekk GmbH ist für Datenschutz, im Bereich Web Controlling Software, vom TÜV Saarland zertifiziert. Teil der Zertifizierung ist ein Audit bei Webtrekk vor Ort in Berlin und im Hosting-Standort, in dem die Erfassung und Verarbeitung von Trackingdaten auf Datenschutzkonformität und Datensicherheit hin geprüft wurden.

Grundlagen dieser Zertifizierung waren:

  • der Anforderungskatalog Datenschutz - V1.3,
  • die gesetzlichen Anforderungen zum Datenschutz,
  • die Grundsätze der IT-Sicherheit zum derzeitigen Stand der Technik in Anlehnung an den IT-Grundschutz nach BSI sowie ISO 27000,
  • der Prüfbericht TR00969.

Erfasste Daten für das Webtracking

Im Rahmen Ihres Websitebesuchs werden für unser Webcontrolling einige Informationen erhoben und ausgewertet, die Ihr Browser übermittelt. Die Erhebung erfolgt durch einen Pixel, der auf jeder Website eingebunden ist. Folgende Daten werden erhoben:

  • Request (Dateiname der angeforderten Datei)
  • Browsertyp/ -version (Bsp.: Internet Explorer 6.0)
  • Browsersprache (Bsp.: Deutsch)
  • Verwendetes Betriebssystem (Bsp.: Windows XP)
  • Innere Auflösung des Browserfensters
  • Bildschirmauflösung
  • Javascriptaktivierung
  • Java An /Aus
  • Cookies An / Aus
  • Farbtiefe
  • Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
  • IP Adresse – wird umgehend anonymisiert und nach Verarbeitung wieder gelöscht
  • Uhrzeit des Zugriffs
  • Klicks
  • Bestellwerte
  • Formularinhalte (bei Freitextfeldern, z.B. Name und Passwort, wird nur "ausgefüllt" oder "nicht ausgefüllt" übertragen)

IP-Adresse

Die IP-Adresse wird bei jeder Serveranfrage übertragen, damit der Server weiß, wohin die Antwort gesendet werden muss. Die IP-Adresse erhält jeder von einem Internet-Service-Provider (ISP), sobald er sich mit dem Internet verbindet und der ISP kann nachvollziehen, welche IP-Adresse zu welchem Zeitpunkt welchem seiner Kunden zugeordnet wurde. Solange die IP-Adresse gespeichert wird, kann über den Umweg des ISPs theoretisch die Identität des Anschlussinhabers ermittelt werden. Wir und unser Statistikdienstleister speichern die IP-Adresse daher nur in gekürzter (anonymisierter) Form und verwenden sie nur zur Sessionerkennung, für die Geolokalisierung (bis auf Stadt-Ebene) und für die Abwehr von Attacken. Die IP-Adresse wird dann umgehend wieder gelöscht, so dass die erfassten Daten dann anonym sind und selbst über den Umweg des ISPs keine Zuordnung zur Identität des Nutzers mehr möglich ist.


Cookies

Unsere Internetseiten verwenden an mehreren Stellen sogenannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die Cookies enthalten keine persönlichen Daten. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“, die gelöscht werden, wenn Sie Ihre Browsersitzung beenden. Daneben gibt es einige langlebige Cookies mittels derer wir Sie als Besucher wiedererkennen. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren.

Folgende Cookies werden gesetzt:

  • Session Cookie (für Session-Erkennung, Lebensdauer: eine Session)
  • Langzeit-Cookie (zur Erkennung Neu-/Stammkunde, empfohlene maximale Lebensdauer (reduzierbar): 6 Monate/ 0,5 Jahre ohne Opt-in und 12 Monate/ 1 Jahr mit Opt-in)
  • Opt-out-Cookie (bei Widerspruch gegen das Tracking, empfohlene Mindestlebensdauer (erweiterbar): 60 Monate/ 5 Jahre)
  • Opt-in-Cookie (zur Erweiterung des Langzeit-Cookies, Lebensdauer: 12 Monate / 1 Jahr)

In Ihren Browsereinstellungen können Sie festlegen, ob Cookies gesetzt werden dürfen oder nicht.

Zurück

4. Gibt Arvato die gesammelten Informationen weiter?

Angaben zu Ihrer Person werden nicht an Dritte vermietet oder verkauft. Arvato behält sich das Recht vor, die Daten an ASUS weiterzugeben. Arvato kann Ihre persönlichen Angaben folgendermaßen weitergeben: Unternehmen, die in unserem Auftrag tätig sind: Wir beauftragen andere Unternehmen, bestimmte Geschäftstätigkeiten für uns auszuführen. Dabei kann u. U. Zugriff auf Ihre persönlichen Angaben erforderlich werden. Wir halten diese Unternehmen an, die Angaben ausschließlich zur Bereitstellung der vereinbarten Services zu verwenden. Es ist den Unternehmen nicht gestattet, die Angaben an Dritte zu übertragen, es sei denn, dies ist zur Bereitstellung der Services notwendig. Zu diesen Geschäftstätigkeiten zählen beispielsweise die Durchführung von Aufträgen, die Bearbeitung von Gutscheinen, Prämien und Preisnachlässen, die Durchführung von Kundenumfragen sowie Aufgaben im Bereich Informationsmanagement. Darüber hinaus stellen wir bestimmten Dienstanbietern zusammengetragene, allgemeine Informationen zur Verfügung. Webseiten von Tochtergesellschaften und Partnern: Arvato gibt Informationen an Partnerunternehmen weiter, die gemeinsam Sonderangebote oder Werbeaktionen auf Webseiten von Tochtergesellschaften innerhalb unserer Webseite anbieten. Sie werden über die Weitergabe der Informationen unterrichtet, wenn Sie auf solchen Webseiten aufgefordert werden, persönliche Angaben zu machen. Die Verwendung von auf diese Weise übermittelten Informationen durch den Partner unterliegt den jeweiligen Datenschutzhinweisen des Partners. Diese Hinweise sollten Sie sich vor dem Übermitteln durchlesen.

Geschäftsübertragungen: Arvato behält sich das Recht vor, Ihre persönlichen Angaben im Fall eines Verkaufs oder einer Übertragung unseres Unternehmens oder unserer Aktiva, entweder in der Gesamtheit oder in Teilen, zu übertragen. Wird das Unternehmen verkauft oder übertragen, gibt Arvato Ihnen die Möglichkeit, die Übertragung Ihrer persönlichen Angaben abzulehnen. Dies bedeutet in einigen Fällen möglicherweise, dass das neue Unternehmen Ihnen die zuvor von Arvato bereitgestellten Services oder Produkte nicht länger bereitstellen kann.

Gesetzesvollzug: Arvato kann Ihre persönlichen Angaben Dritten ohne Ihre Genehmigung aus folgenden Gründen bekannt geben: zum Einhalten von Gesetzen, Verordnungen oder Gerichtsbeschlüssen, zur Zusammenarbeit mit Untersuchungen seitens öffentlicher Stellen, zum Verhindern von Betrug oder zum Durchsetzen oder Schützen der Rechte Arvatos oder seiner Tochtergesellschaften oder Unternehmen der Bertelsmann Gruppe.

Ihre Genehmigung: In allen anderen Fällen bittet Arvato Sie um Ihre ausdrückliche Genehmigung, bevor Ihre persönlichen Angaben an Dritte weitergegeben werden. Arvato kann beispielsweise zusammen mit einer dritten Partei ein Sonderangebot oder ein Gewinnspiel anbieten und Sie werden gefragt, ob Ihre persönlichen Angaben an diese dritte Partei weitergegeben werden dürfen.

Zurück

5. Schutz Ihrer Angaben

Arvato setzt eine Vielzahl von administrativen, innerbetrieblichen und technischen Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre persönlichen Angaben zu schützen. Arvato hat interne Kontrollstandards aufgestellt, die sich spezifisch mit dem Umgang persönlicher Angaben befassen. Dazu zählen bestimmte Kontrollen zum Schutz der online von uns gesammelten Informationen.

Mitarbeiter von Arvato werden geschult, diese Kontrollen zu verstehen und zu beachten. Zudem teilen wir unseren Mitarbeitern unsere Datenschutzhinweise, -richtlinien und -vorgaben mit. Obwohl wir uns für den Schutz Ihrer persönlichen Angaben einsetzen, müssen auch Sie die erforderlichen Schritte dazu unternehmen. Wir empfehlen Ihnen, alle notwendigen Vorsichtsmaßnahmen zu treffen, um Ihre persönlichen Angaben bei Verwendung des Internets zu schützen.

Zurück

6. Datenschutz von Kindern

Der Online-Datenschutz von Kindern ist besonders wichtig. Arvato sammelt nicht absichtlich Informationen zu Kindern oder fordert diese an, es sei denn, die Eltern oder Vormunde der Kinder stimmen ausdrücklich zu.

Arvato legt Eltern und Vormunden nahe, Zeit mit ihren Kindern im Internet zu verbringen und an ihren Aktivitäten und Interessen teilzuhaben.

Zurück

7. Links von und zu anderen Websites

Einige Arvato Webseiten enthalten Links zu anderen Webseiten, und einige Webseiten enthalten Links zur Arvato ASUS Shop Webseite. Arvato ist für die Datenschutzrichtlinien solcher Webseiten nicht verantwortlich. Arvato empfiehlt, sich über die Datenschutzrichtlinien solcher Webseiten zu informieren.

Zurück

8. Kontaktinformationen

Wenn Sie Fragen oder Bedenken bezüglich des Datenschutzes bei Verwendung einer Arvato Webseite haben, senden Sie uns eine E-Mail an folgende Adresse:

Service Email: shop_de@asus.com

Sie können sich auch auf dem Postweg an uns wenden:
Arvato Distribution GmbH
Carl-Bertelsmann-Straße 23
D-33332 Gütersloh, Germany

www.arvato.com

Die Arvato Abteilung für den Online-Datenschutz erarbeitet zusammen mit Ihnen eine Lösung, Ihre Bedenken im Hinblick auf diese Hinweise zu beseitigen.

Zurück

9. Änderungen an diesen Datenschutzhinweisen

Arvato behält sich das Recht vor, diese Datenschutzhinweise gelegentlich zu ändern. Für diesen Zweck wird auf dieser Seite in deutlicher Form eine Ankündigung veröffentlicht, oder, falls es sich um eine weitreichende Änderung handelt, eine E-Mail an alle Kunden gesendet, über die wir persönliche Angaben gesammelt haben.

Zurück

Letzte Änderung dieser Datenschutzhinweise: August 2016.

Download